Fünf

Minimalistisch kommt die Flasche daher, die ich von Joke und Anhang zum Geburtstag zugeschickt bekommen habe. Schlicht 5 heißt das im Stil einer Bundesstraßenbeschriftung aufgemachte Getränk aus Husum (Vorsicht, grusliges Flash).Dank des kurzen Namens kaum im Netz auffindbar weiß ich nicht mehr über das Getränk als draufsteht. Es ist eine Menge Koffein drin (32mg/100ml) und damit lässt es sich grob in die Gattung der Energy-Drinks einordnen. Fruchtig ist der Geschmack, nach Traube und Guave und ziemlich lecker. Garnicht, wie ich es von einem Energy-Drink erwarten würde, ziemlich einmalig (das geschmacklich Ähnlichste dürfte rotes Skull sein), obwohl da doch ein kräftiger Hauch von Taurin durchdringt.

Zu Preis und Bezugsquellen kann ich nix sagen, eine Empfehlung, gerade für diejenigen, die sich weder mit Cola noch mit Mate anfreunden können, kann ich aber absolut ungetrübt aussprechen. Vielen Dank für dieses grandiose Geburtstagsgeschenk!

5 Gedanken zu „Fünf“

  1. Der Name ist ein richtiger Bobby Tables: WordPress zickt rum und sogar Flattr bricht auseinander, weil das Ding nur ‘5’ und nix weiter heißt. Grml.

  2. Steht auf der Flasche irgendwas zum Hersteller? Man findet mit normalen Suchmethoden echt nüscht.

  3. Hersteller ist “Husumer Mineralbrunnen, 25813 Husum”. Auf deren Webseite steht dazu jedoch nichts.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>