Penguin Mints

Während ich hier schon mal auf dem 27c3 herumlungere und darauf warte, dass der Zug, in dem johl herreist, sich durch den Schnee wälzt, habe ich genügend Zeit, mal eine durchaus brauchbare Leckerei zu empfehlen: Penguin Mints.

Penguin Mints sind kleine Minzpastillen in einer retroesken Metalldose mit einem Koffeingehalt von, nunja, 3 Pastillen enthalten so viel wie eine Cola, was auch immer das heißen mag. Das Koffein ist jedenfalls deutlich schmeckbar. Insgesant wirkt der Geschmack eher bitter mit einem leichten süßlichen Minzaroma. Koffeinpastillen mit Minze wäre geschmacklich eher treffend. Dennoch durchaus genießbar.

Zum Preis oder Bezugsquellen kann ich nichts sagen, da ich mit dieser Leckerei von hefee versorgt wurde (Danke!). Für Situationen in der das Trinken eher schwierig ist (etwa im Weltraum oder so) sind diese kleinen Drops durchaus eine gangbare Alternative zur liquiden Koffeinversorgung.

4 Gedanken zu „Penguin Mints“

  1. Kleiner Fnord am Rande: Der Mensch vom vorher erwähnten Versand betreibt noch (mind.) 19 weitere Seiten mit exakt dem gleichen Produktangebot.
    Wer findet noch mehr davon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.